DSC00422_CL - 1115518

Internationales Kantensymposium feiert Premiere

2. Kantensymposium 2023 in Italien

27.06.2023


Nach einer gelungenen 32. Ausgabe des REHAU Kantensymposiums im März in Schopfloch fand die Veranstaltung erstmals zusätzlich am 15. Juni 2023 im italienischen Pesaro beim Partnerunternehmen Biesse statt. Das diesjährige Motto „Das perfekte Bauteil“ stieß auch an der Adriaküste auf großes Interesse. Rund 80 Teilnehmende, darunter nahezu alle namhaften Kunden von REHAU und Biesse aus Italien, folgten der Einladung und machten das Event zu einem großen Erfolg mit vielversprechenden Zukunftsaussichten.

Pressekontakt

Cornelia Martin

Rheniumhaus, 95111 Rehau
Tel: +49 9283 772261 
press@rehau.com

Die bewährte Veranstaltung rund um Neuheiten, Innovationen und Entwicklungen im Bereich der Kante konnte sich in diesem Jahr über eine Fortsetzung im Ausland freuen: REHAU feierte gemeinsam mit dem Maschinenentwickler und -hersteller Biesse die Premiere des Kantensymposiums in Pesaro, Italien. Nach einer hervorragenden Resonanz auf die langjährige Event-Reihe bestand der Wunsch, die Veranstaltung auszudehnen und verstärkt auch internationale Gäste anzusprechen. „Das Kantensymposium ist mittlerweile im deutschsprachigen Raum alljährlich ein fester Termin in den Kalendern aller, die sich mit dem Thema Kante beschäftigen. Es bietet allen Parteien eine großartige Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und Informationen aus erster Hand zu erhalten. Mit der Veranstaltung in Italien konnten wir dies nun auch einem internationalen Publikum bieten“, sagt Andrea Bucciarelli, REHAU Manager Sales Interior Solutions Italien. So nahmen nicht nur italienische Interessierte teil, sondern es reisten auch Gäste aus Schweden, Dänemark und weiteren europäischen Ländern an.

DSC00410_CL - 1115773

DSC00439_CL - 1115458

Branchenthema: Das perfekte Bauteil

Das Motto der italienischen Ausgabe des Kantensymposiums war wie bereits im März „Das perfekte Bauteil“ – ein Thema, das die gesamte Branche umtreibt. Die Teilnehmenden profitierten von einem spannenden Programm zu den Trends und Innovationen im Hinblick auf Design, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und die qualitativen Errungenschaften im Bereich Möbelkante und Oberflächenlösungen – in Theorie und Praxis. Im Fokus stand auch das Thema „Effizienz“. So präsentierte Biesse unter anderem das sogenannte HFS Hydrogen Force System: eine neue Technologie für die perfekte, fugenlose Kantenverarbeitung. Hierbei wird die Laser-Funktionsschicht der Kante mittels Wasserstoffflamme aktiviert. Die Technologie bringt eine ganze Reihe an Vorteilen mit sich: So lassen sich die Durchlaufzeiten und Wartungszeiten optimieren und bis zu 70 Prozent Energie im Vergleich zu anderen Verfahren einsparen. In Verbindung mit dem neuartigen Kantenband RAUKANTEX pigmento können Optik und Haptik sogar in den Fräsradius übertragen werden. Das Resultat sind rahmenlose Bauteile aus einem Guss. Die Gäste konnten sich live in den Werkshallen von den Bauteilergebnissen sowie den Möglichkeiten überzeugen. Das Unternehmen Biesse, 1969 gegründet, verfügt heute über vier Produktionsstandorte und mehr als 30 Ausstellungsräume, über die es mehr als 160 Länder erreichen kann.

DSC00441_CL - 1115763

DSC00445_CL - 1115762

RAUKANTEX pigmento: pigmentierte Fräsradien für das perfekte Bauteil

Die Kooperation von REHAU und Biesse im Rahmen des Symposiums eröffnete allen Beteiligten optimale Voraussetzungen – ein Erfolg auf ganzer Linie. „In enger Zusammenarbeit mit REHAU konnten wir ein gelungenes Kantensymposium organisieren, das unseren Gästen aus aller Welt tiefe Einblicke gewährte und ihnen einen echten Mehrwert lieferte. Die positive Resonanz zeigt uns, dass dies der richtige Schritt war und der Bedarf an solchen Fachevents groß ist“, resümierte Pierluigi Tacchi, Sales Director Edgebanding bei Biesse. 

Startschuss für eine Zukunft auf internationaler Ebene

Der erfolgreiche Auftakt des Kantensymposiums auf internationaler Ebene bestätigt REHAU nicht nur in der Fortführung der Eventreihe im deutschsprachigen Raum, sondern auch in der internationalen Weiterentwicklung des Formats. So sind in den kommenden Jahren zusätzliche Veranstaltungen im Ausland angedacht.

Alle Details und Download-Materialien rund um das Kantensymposium bei Biesse in englischer und italienischer Sprache gibt es unter: 
www.rehau.com/edgebandsymposium-biesse-2023 

Engineering progress

Enhancing lives

Maximum cart size of 3 items has been reached!

Your sample cart items:
Type
Decor
Collection