Signet_RAUKANTEX_eco-protect_01_RGB_64x64 - 1115366

Natürlich können wir Kante!

RAUKANTEX eco.protect

Verantwortung für die Zukunft der folgenden Generationen zu übernehmen, ist ein zentraler Bestandteil der DNA von REHAU. Nachhaltigkeit ist deshalb ein integraler Baustein der Unternehmensstrategie – auch für RAUKANTEX.

RAUKANTEX Kantenbänder sind eines der ältesten Programme bei REHAU und das Rückgrat unserer Produktwelt Furniture Solutions. Aber nicht nur in der Produktion, auch bei unseren Mitarbeiter*innen, im Bereich Energie, Einkauf bis hin zu den Verpackungen dreht sich im Bereich RAUKANTEX vieles um das Thema Nachhaltigkeit. Unser Ziel: den Einsatz von Rezyklaten und Polymeren auf nicht-fossiler Basis kontinuierlich steigern und CO2-Emissionen einzusparen.

Unsere absoluten Innovationen: das erste REHAU Kantenband mit ISCC PLUS-Zertifizierung sowie das neue Kanten-Rücknahmekonzept.

Seit April 2024 ist das gesamte RAUKANTEX Programm aus dem Werkstoff Polypropylen (PP) Nordic Swan Ecolabel-compliant.

Icon_Nordic_Swan_Ecolabel_64x64 - 100005640

RAUKANTEX Eco Kreislauf

Produkte

M00-D1510_02 - 1095126

Nachhaltig und 100 % perfekt im Design – bei REHAU kein Widerspruch

RAUKANTEX eco

Mit RAUKANTEX eco haben wir ein Kantenband entwickelt, bei dem im Grundmaterial (PP) 50 Prozent post-industrielle Rezyklate zum Einsatz kommen und das hinsichtlich Design, Qualität und Verarbeitung einer klassischen PP-Kante in nichts nachsteht.

M00-D1510_01_2480x1748 Px_05-2023_300_dpi - 1116845

RAUKANTEX evo

Bei der zweiten nachhaltigen RAUKANTEX Produktlinie setzen wir auf Polymere, die auf nicht-fossilen Vorrohstoffen basieren. Das bedeutet: für das PP-Grundmaterial der Kante entsteht kein zusätzlicher Rohölbedarf.

RAUKANTEX evo ist unser erstes Kantenband im Markt mit ISCC PLUS-Zertifizierung. Über das sogenannte Mass-Balance-Verfahren ist die Einhaltung der Vorgaben vom Vorrohstoff bis zum Endprodukt der Kante für unsere Kunden garantiert.

RAUKANTEX evo lässt sich verarbeiten wie eine "Standard-PP-Kante" und hat dieselben qualitativen Eigenschaften. Und sie passt ebenso perfekt zur Oberfläche wie unsere bestehenden RAUKANTEX Kantenbänder. Auch hier sind für die Einsatzbereiche nahezu keine Grenzen gesetzt.

IML_01793_DE - 1120469

Icon_Nordic_Swan_Ecolabel_64x64 - 100005640

Eigenschaften von RAUKANTEX eco & evo:

  • Verfügbar als klassische Haftvermittlerkante oder mit polymerer Funktionsschicht für die Laserfertigung
  • Verfügbar für die Standardlacke, Edelmatt-Lacke und Mirrorgloss
  • Dekorlinien: RAUKANTEX color, RAUKANTEX decor, RAUKANTEX designo
  • Bestellbar für alle Prägungen
  • Einfache Verarbeitung ohne Veränderung der Maschinenparameter
  • Hochwertiges Design
  • Lange Haltbarkeit
  • 100 %ige Farb- und Dekortreue
  • Abmessungspalette: 0,4 mm bis 3,0 mm / 16 mm bis 104 mm

M00-D1262_CL - 89003

RAUKANTEX pro

Für unsere Programmlinie RAUKANTEX pro setzen wir auf den ökologisch verträglicheren Kunststoff Polypropylen und eine 100 % klebstofffreie Funktionsschicht. Hierdurch konnten im Laufe der Jahre bereits große Mengen an Klebstoff eingespart werden.

Unsere speziellen Funktionsschichten werden auf die Anwendung angepasst. Somit wird z. B. bei der Laserverarbeitung ca, 25 % weniger Laserenergie benötigt.

Unsichtbar und doch unverzichtbar

RAUKANTEX basic edge

Im Möbelbau werden heute überwiegend Span- und MDF-Platten eingesetzt. Diese verbrauchen einen hohen Anteil an Ressourcen (z. B. Holz oder Transporte). Die umweltschonende Alternative ist der Leichtbau. Hier werden Platten mit Wabenkernen eingesetzt, die deutlich leichter und ressourcen­schonender sind. Die RAUKANTEX basis edge ist eine Funktionskante, welche speziell für die Fertigung solcher Leichtbauanwendungen konzipiert wurde.

Die Funktionskante wird unter der eigentlichen Dekorkante in die Platte eingebracht und stabilisiert die dünnen Deckschichten der Wabenplatten im Radienbereich. RAUKANTEX basic edge wird zu 100 % aus Produktionsabfällen, sogenannten Rezyklaten, gefertigt.


Mitarbeitende

Wir bewegen Menschen und unsere Mitarbeitenden bewegen REHAU: das ist seit Jahrzehnten ein fester Grundsatz. Somit etablieren wir an allen unseren Standorten und für alle Mitarbeiter*innen ein wertschätzendes Arbeitsumfeld frei von Billiglohnproduktion, Ausbeutung und Kinderarbeit (Supplier Code of Conduct). Wo immer möglich, nehmen wir Rücksicht auf die persönliche Lebenssituation.

Wir gewährleisten eine attraktive Vergütung an allen Standorten und fördern Diversität und kulturelle Vielfalt.

Und auch im Bereich Inklusion gehen wir mit gutem Vorbild voran und beteiligen uns z. B. an regionalen und überregionalen Kampagnen zu den Perspektiven und Möglichkeiten von Menschen mit Behinderung in ihrem direkten Arbeitsumfeld.


Energie


Energie

Wir reduzieren unseren Energie- und Ressourceneinsatz soweit möglich und investieren stetig in moderne Technologien und Anlagen. Gas-, Strom- und Wasserverbräuche werden über modernes Monitoring in unseren Werken kontrolliert. Doch damit nicht genug: mithilfe einer werksübergreifenden Überwachung bis hin zur einer detaillierten strecken­genauen Observation durch moderne Sensortechnik konnten 17 % Strom (kWh/kg) Einsparung (2018 gegenüber 2009) realisiert werden.

Unser Ziel: wir möchten alle Einsparungspotentiale ausschöpfen und die CO2-Neutralität erreichen. In unseren Werken achten wir auf die Einhaltung neuester, internationaler Standards. So sind unsere Werke in Visbek und Rehau zertifiziert nach ISO 50001 und die gesamte europäische Kantenbandfertigung erfolgt bereits heute zu 100 % mit klimaneutralem Strom.


Produktion

Neben der Bestrebung den Anteil von recyceltem Rücklaufmaterial und postindustriellen Rezyklaten in den Produktionsbereichen kontinuierlich zu steigern, streben wir eine maximale Eliminierung von Schadstoffen in unseren Produkten an. So verwenden wir z. B. keine bleihaltigen Pigmente und haben weitgehend keine chlorhaltigen Verbindungen in Haftvermittlern und Druckfarben im Einsatz.

Produktionsabfälle werden bei uns, wo immer möglich, aufbereitet und zurückgeführt (ISO 14001-zertifiziertes Umweltmanagementsystem). Die hohen Nachhaltigkeitsstandards gelten für uns und unsere Lieferanten (Supplier Code of Conduct). Wir kaufen zertifizierte Rohstoffe, sowohl auf Produkt- als auch auf Verpackungsebene.


MA-D1033_03_CL - 1091933

Einkauf

Gemeinsam mit unserer Einkaufsgesellschaft Meraxis arbeiten wir daher ständig daran, stabile und dauerhafte Lieferquellen zu finden und abzusichern. Damit wollen wir den Anteil unserer Produktlinien mit einem hohen Rezyklatanteil immer weiter ausbauen. Am Ende entstehen Bauteile auf Leichtbau-Basis mit Komponenten aus wiederaufbereiten Materialien.



Verpackungslösungen

Wo immer möglich setzen wir auf nachhaltige Verpackungen oder verwenden Verpackungen aus Recyclingmaterial. Wir arbeiten mit Partnern zusammen, welche ebenfalls auf das Prinzip "reduce – reuse – recycle" setzen. Denn eines gilt: Die beste Verpackung ist die, die nicht benötigt wird. Gegenüber unseren Lieferanten betonen wir dies auch in unserem Supplier Code of Conduct. Mit unseren Kunden suchen wir individuelle und passende, nachhaltige Verpackungslösungen. Für die REHAU Gruppe betrug der Anteil an Verpackungen aus nachhaltigen Materialien 2019 bereits 65 %.
So sind in unseren Werken z. B. weitgehend Europaletten im Einsatz, verwendete Holzplatten sind bereits heute als nachhaltig deklariert. Zudem werden in Teilbereichen auch Folien und Umreifungsbänder aus bis zu 100 % recycelten Materialien eingesetzt.

Verpackung


„Möbelfronten für die nächste Generation"

Interview mit Johan Engström, Business Development Manager, Spaljisten

Das Unternehmen Spaljisten fertigt veredelte Fronten für Schlafzimmer-, Küchen- und Wohnmöbel. Mit ihrer nachhaltigen Küchenfront sind die Schweden ein Treiber in ihren Märkten und setzen ein klares Zeichen für eine ressourcenschonende Produktion. Integraler Bestandteil des Projekts ist das Kantenband „RAUKANTEX eco“ von REHAU, das zu 50 Prozent aus postindustriellen Rezyklaten besteht, wie Business Development Manager Johan Engström im Gespräch mit der HK berichtet.

Spaljisten_04_CL - 1085979

Gutes Produktdesign als Ausgangsbasis für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft 

Interview mit VARIO BüroEinrichtungen GmbH & Co. KG

150 Jahre VARIO BüroEinrichtungen. Das Unternehmen aus dem Taunus steht für hochwertige Schreibtischsysteme, Meeting- und Konferenztische, Schränke, Container, Caddies und Stellwandsysteme und beschäftigt heute zirka 100 Mitarbeitende. Alle Produkte zeichnen sich durch Klarheit und Reduziertheit in der Form bei höchsten Ansprüchen an Qualität und Funktionalität aus, sind umweltgerecht hergestellt und bieten hohe Individualisierungsmöglichkeiten. Wir sprachen mit Geschäftsführer Anton Flechtner über seine Sicht zur Zukunft des Büros, des mobilen Arbeitens und der großen Chance für den Mittelstand in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaneutralität die Nase vorn zu haben.

20230303 VARIO-Fotos zur Nutzung durch REHAU (5)_Porträt Flechtner 01_CL - 1110133

Nachhaltige Kantenlösungen in Laserqualität leisten einen wichtigen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft.

Interview mit meta Trennwandanlagen GmbH & Co. KG

Seit 50 Jahren ist Meta im Bereich der WC-Trennwände und Trennwandanlagen ein Begriff in Deutschland. Das Unternehmen ist in der Gemeinde Rengsdorf im Landkreis Neuwied beheimatet und steht für maßgeschneiderte Objektausstattungen für öffentliche Einrichtungen genauso wie im Hotel oder Freizeitbereich. Dr. Harald Werner, Managing Director, gibt Einblicke in eine spezielle Branche in der Innenausstattung und spricht mit uns darüber, warum nachhaltige Lösungen für ihn in der Zukunft alternativlos sind.

meta_HaraldWerner_Portrait_CL - 1113052


Schließen wir den Kreis

Kanten-Rücknahmekonzept

REHAU-Return_4c_CMYK - 1101806

G05-D096 - 1100686

Durch Falschbe­stellungen, Restmengen oder Kollektionsumstellungen fallen im Markt immer wieder ungenutzte Kantenbestände an, die nicht mehr für die Produktion verwendet werden können. Das bedeutet, diese Kanten werden verschrottet. Doch wir können und wollen das ändern!

Wir übernehmen Verantwortung für nicht genutzte Kantenbänder und stellen eine geeignete Wiederverwertung sicher.



Unser oberstes Ziel: die thermische Verwertung und die Entsorgung verhindern!

Ihre Vorteile:

Icon_Kosteneinsparung - 117547

Für Sie fallen keine Entsorgungskosten an

Icon_Warenannahme - 70003

Wir übernehmen die Transport- und Aufbereitungskosten

Icon_Palette_Ware - 1098148

Sie reduzieren Ihre Lagerkosten und schaffen Platz in Ihrer Logistik

Icon_Nachhaltigkeit - 1101020

Sie leisten einen aktiven Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen und der Einsparung von Ressourcen

GovernmentRules_64x64 - 109468

Sie stellen heute schon die Weichen für kunststoffspezifische Recyclingvorgaben der Zukunft European Green Deal (Verbot thermischer Verwertung, Erhöhung Recyclingrate, verpflichtender Einsatz von Recyclingmaterial in der Produktion)

Unser oberstes Ziel: die thermische Verwertung und die Entsorgung verhindern!

Ihre Vorteile:

Icon_Kosteneinsparung - 117547

Für Sie fallen keine Entsorgungskosten an

Icon_Warenannahme - 70003

Wir übernehmen die Transport- und Aufbereitungskosten

Icon_Palette_Ware - 1098148

Sie reduzieren Ihre Lagerkosten und schaffen Platz in Ihrer Logistik

Icon_Nachhaltigkeit - 1101020

Sie leisten einen aktiven Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen und der Einsparung von Ressourcen

GovernmentRules_64x64 - 109468

Sie stellen heute schon die Weichen für kunststoffspezifische Recyclingvorgaben der Zukunft European Green Deal (Verbot thermischer Verwertung, Erhöhung Recyclingrate, verpflichtender Einsatz von Recyclingmaterial in der Produktion)

Nachhaltigkeit ist ein Marathon, kein Sprint.


Die ungenutzten Kantenlagerbestände sind nur ein Teil der Wahrheit. In den Produktionen fallen insgesamt bis zu 20 % Rest- und Abfallmengen an.

Daher arbeiten wir bereits seit 2017 intensiv mit Pilotkunden daran, auch Kanten-Produktionsabfälle wie Kantenrest­längen, Kappabfälle oder Ziehklingen­späne in den Kreislauf zu integrieren.

Unser Ziel:

eine prozesssichere und erprobte Lösung für eine tatsächliche Kreislaufwirtschaft in der Kantenproduktion.

M00-D1825 - 1094472

Kontaktformular

Sie haben Interesse Teil des Kanten-Rücknahmekonzeptes zu werden? Bitte füllen Sie die mit einem "*" markierten Felder aus und klicken Sie auf "Anfrage absenden". Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden. Bitte prüfen Sie, ob alle Pflichtfelder ausgefüllt sind.

An error occured, please try again later. (Form was not sent!)


German Design Award:
RAUKANTEX eco und evo überzeugen die Jury!

Nachhaltigkeit spielt eine zentrale Rolle bei REHAU und im Produktbereich Edgeband. Besonders die beiden Produktentwicklungen RAUKANTEX eco und evo konnten die Fachjury des German Design Award überzeugen. Beide Produktlinien wurden im Bereich "Excellent Product Design - Eco Design" ausgezeichnet.

GDA22_HO_WINNER_K_RGB - 1098767

Videos

Zertifikate

Engineering progress

Enhancing lives

Maximum cart size of 3 items has been reached!

Your sample cart items:
Type
Decor
Collection